Unser Team

Gabriela Hildebrandt

Gabriela Hildebrandt

Logopädin

Weiterbildungen:

  • Verbale Entwicklungsdyspraxie
  • Autismusspektrumsstörungen
  • Schluckstörungen
  • Down-Syndrom, Rett-Syndrom, Fragiles X-Syndrom
  • Mund- und Esstherapie bei Kindern
  • Neurofunktionstherapie für Mund, Augen, Körper und Hände
  • Sensorisch-Integratives Logopädie-Konzept
  • Kunst und Neurologie
  • Grundkurs für Deutsche Gebärdensprache
  • Wortschatzsammler – Evidenzbasierte Strategietherapie lexikalischer Störungen im Kindesalter
  • Rehatalkpad und GoTalk NOW – Basis
  • Akzent-Methode nach Prof. Svend Smith
  • K-Taping Logopädie-Therapeutin
  • LAX VOX® Introduction
  • Yoga-Lehrer Ausbildung
  • Yoga-Therapie für Kinder und Jugendliche
  • HOLISTIC BODYWORK – Psychoenergetische Prozess- und Körperarbeit
  • Stottern – Der Modifikationsansatz in der Behandlung stotternder Kinder bis zum Vorschulalter
  • Therapeutisches Trachealkanülenmanagement – Dysphagien
Ina Friedemann

Ina Friedemann

Logopädin

Weiterbildungen:

  • Tracheo-Kanülen-Management
  • Dortmunder Mutismus-Therapie (DortMuT) für Kinder und Jugendliche
  • Atmen und Schlucken interaktiv
  • Focus Larynxparesen
  • Strukturierte Diagnostik und evidenzbasiertes Vorgehen bei Schluckstörungen in Akuthaus, Rehabilitationseinrichtung und freier Praxis
  • Cochlea Implantat (CI) – Hören und sprechen lernen mit dem CI
  • abgeschlossenes Studium zur ,,Natur- und Umweltpädagogin“
  • Myofunktionelle Therapie ohne mundmotorische Übungen: SZET-Konzept
  • Therapeutisches Trachealkanülenmanagement – Dysphagien
Daniela Kahrens

Daniela Kahrens

Logopädin

Weiterbildungen:

  • Symposium für Kinder- und Jugendstimme in Leipzig
  • Herausforderung Demenz: Management von Sprach- und Schluckstörungen
  • Gebärdensprachkurs DGS 1
  •  Bausteine in der Sprachtherapie mit hörgeschädigten Kindern und Jugendlichen
  • Sprachanbahnung – praxisorientiert für stark entwicklungsverzögerte oder geistig behindere Kinder
  • Meilensteine in der frühen Spiel- und Kommunikationsentwicklung bei Kindern mit und ohne Hörschädigungen
  • S.I. in der sprachtherapeutischen Praxis
Irene Apel

Irene Apel

Logopädin

Weiterbildungen:

  • Gesangsausbildung
  • unterstützte Kommunikation
  • Diagnostik und Therapie von Dysphagien bei Patienten mit und ohne Trachealkanülen
  • Touch for Health – kinesiologischer Practitioner
  • Neurolinguistisches Programmieren – NLP Practitioner
  • Traditionelle europäische Heilkunde
  • Förderung der Gesundheitskompetenz
  • Mit Präventionsketten Gesundheits- und Teilhabechancen stärken
  • psychische Erkrankungen und Migration
  • Digital Health

abgeschlossene Studiengänge:

  • Logopädie B.Sc.
  • Public Health – Gesundheitswissenschaften M.Sc.
Katharina Hansow

Katharina Hansow

klinische Sprechwissenschaftlerin

Weiterbildungen:

  • Akademische LRS-Therapeutin
  • Manuelle Faszilitation als diagnostisches und therapeutisches Element bei Dysphonien
  • Einblicke in das ESTILL VOICE TRAINING zur Anwendung in der Stimmtherapie
  • Stimmtherapeutische Anwendung mit dem Novafon
  • Objektive Stimmdiagnostik
  • F.O.T.T. – Einführung in die Behandlung von erworbenen Störungen der oralen Ernährung bei neurologisch erkrankten Patienten
  • Diagnostik, Prognose und Intervention bei Late Talker
  • Direktes Arbeiten am Stottern im Kindergarten- und Grundschulalter
  • MODAK- Kommunikative Aphasietherapie
  • Funktionelle Dysphagietherapie nach Behandlung eines Mund-, Rachen-, Halstumors